Blog mit Gartenthematik | Gartenlauben und Carports

Wie bauen wir eine Pergola auf? – Anleitung Schritt für Schritt

banner_pergola

Sie stehen vor dem Aufbau einer Pergola? Dieser Artikel liefert die Antworten auf all Ihre Fragen und Bedenken.

Zuerst analysieren wir aus welchen Bestandteilen die Konstruktion besteht. Die Pakete mit der Pergola beinhalten folgende Elemente:
– zwei Gitter die mit Pfosten verbunden sind(wir müssen die Gitter nicht mehr an die Pfosten befestigen, weil das schon getan worden ist)
-zwei Bogen und Balken für die Bedachung der Pergola
– ein Reiter-Set (kurze Balken, welche die Bogen verbinden und eine dekorative Ergänzung der Pergola sind)
– ein Beutel mit Beschlägen(Schrauben, die für den Aufbau der Pergola notwendig sind)
– eine ausgedruckte Anleitung auf Papier

ACHTUNG! Anker sind nicht im Set beinhaltet. Zu der Pergola sollten Pfostenanker mit Spitz gekauft werden, wenn sie im Boden eingebaut werden soll oder Untersetze aus Metall, wenn die Pergola auf einer harten Fläche aufgebaut wird.

untersatzaufstellenaufstellen (2)

Aufbau der Pergola Schritt für Schritt: 1. Bestimmen der Verankerungspunkte

Die Verankerungspunkte bestimmen wir mit einer Maurerschnur, indem wir sowohl die Länge der Garagenseite zwischen den Pfosten messen, als auch die Diagonale zwischen den Pfosten. Die folgende Zeichnung stellt diese Methode der Punktebestimmung dar. Hier wird die Entfernung ab der Ankerkante berechnet. (Während wir die Punkte bestimmen, überprüfen wir auch ob die Entfernungen für die Wände richtig bemessen worden sind, indem wir die Gitter anlegen.)

pergola punkten

Nachdem wir die Verankerungspunkte bestimmt haben, befestigen wir die Pfostenanker in der Erde. Unten haben wir die Verankerungsmethode am Beispiel von Spitzen aus Metall dargestellt. In der Spitze befestigen wir einen hölzernen Bauklotz(am besten wäre es, wenn die Größe des Bauklotzes mit der Diagonalen des Pfostens übereinstimmt, den wir später in der Spitze befestigen werden). Er wird dazu benötigt um die Spitze während des Einschlagens nicht zu beschädigen.

Holzgarage selbst bauen (2)

Die Spitzen sollten so eingeschlagen werden, dass sich die Löcher für die Schrauben auf der gleichen Seite befinden. Man muss alle paar Einschläge, mit der Wasserwaage nachprüfen ob die Spitze senkrecht eingeschlagen wird. Die Spitze sollten 15 cm aus der Erde hervorragen. Dank dessen wird sich der Pfosten über dem Oberfläche befinden, was ihn vor Faulung schützt Mit den weiteren Ankern gehen wir genauso vor.

Anschließend befestigen wir die Gitter mit den Pfosten in den Ankern.

Die Bogen verbinden wir mit Reitern an den Stellen, wo die Reiter angeschnitten sind. Dann befestigen wir die Reiter mithilfe von Schrauben, so wie es die Zeichnung zeigt.

pergola pergolaWenn das Dach fertig ist, befestigen wir es an den Pfosten, die auch Schnittstellen haben und befestigen es mithilfe von Schrauben.

Sehen Sie unser breites Angebot von Pergolen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>