Blog

  1. Ist der Öko-Garten auf der Terrasse nur ein Traum?

    Gesunde Lebensmittel aus Ihrem eigenen Garten, die ohne den Einsatz schädlicher Substanzen gewonnen werden - ist es nur ein Frühlingstraum oder ein Traum, den wir verwirklichen können? Mit ein wenig Aufwand kann eine Terrasse, ein Balkon oder sogar ein Fensterbrett zu einer Öko-Farm werden - aus der wir nicht nur

  2. Wenn Sie nach einer stilvollen und gleichzeitig klassischen Art suchen, Ihren Garten, Ihre Terrasse oder Ihren Balkon zu diversifizieren, sind hölzerne Gartentöpfe möglicherweise die perfekte Lösung.
     
    Töpfe können eine ästhetische Ergänzung des Designs sein, sie können auch die Grundlage für eine Holzanordnung sein. Sie können eine Pergola-Stütze oder eine Stütze für hölzerne Gartengitter sein, wenn wir sie nicht an der Oberfläche befestigen können. Dank der mit den Töpfen verbundenen Gitter können wir mit Kletterpflanzen Entwürfe erstellen, die durch das Verschlingen der Gitter oder Pergolen einen zusätzlichen ästhetischen Vorteil unserer Anordnung darstellen.

     

    Haltbarkeit
     
    Anordnung der Terrasse mit Oslo Töpfen und Gittern
    Das Holz, aus dem die Töpfe hergestellt werden, ist das freundlichste Material für die darin gepflanzten Pflanzen. Holz sorgt aufgrund seiner Porosität für einen guten Gasaustausch des Untergrundes. Es hat auch eine geringe Wärmeleitfähigkeit, wodurch sich die daraus hergestellten Töpfe im Sommer nicht stark erwärmen und im Winter das Wurzelsystem vor drastischen Temperaturabfällen schützen. Wenn die Temperatur unter -25-30 ° C fällt, garantieren selbst Töpfe mit Wänden, die zusätzlich mit einer 2 cm dicken Schicht Polystyrol ausgekleidet sind, keinen ausreichenden Schutz für frostempfindliche Pflanzen wie Clematis, Rhododendren oder Rosen. Der große Vorteil von hölzernen Gartentöpfen ist ihr ästhetischer Wert. Holz fügt sich wunderbar in Pflanzen ein und sieht sehr natürlich aus. Der Preis ist auch wichtig. Holztöpfe sind viel billiger als Keramik- oder Steinzeugtöpfe gleicher Größe und mit großen Abmessungen auch als Kunststoff oder aus Konglomerat. Es muss jedoch beachtet werden, dass Holz nicht so haltbar ist wie Kunststoff oder Keramik.

    Wie pflege ich Töpfe, damit sie so lange wie möglich ihr schönes Aussehen behalten und ihre Rolle erfüllen können?

  3. Das Sichern des Topfes mit Folie ist die beste Lösung, um ein Verrotten des Holzes von innen zu vermeiden und seine Lebensdauer zu maximieren

     

    Im Folgenden zeigen

  4. Installationsanleitung für Zaunplatten auf einer gehärteten Fläche

    Um N Zaunpaneele zu installieren, benötigen Sie:

    N Zaunpaneele

    N+1 Pfosten

    N+1 Aufschraubhülsen(das gleiche wie die Pfosten)

    Nx4 Schraubverbinder

    (N+1)x2 Schrauben fi 10 x 50 mm

    (Nx4)x2 Schrauben fi 3,5 x 35 mm

    (Warnung! - Schrauben sind nicht im Kit enthalten)

    Montageelemente:

    Wasserwaage, Schnur, Schraubendreher mit Bit-2 und Bit-3 oder Kreuzschlitzschraubendreher, Bohrer, großer schwerer Hammer oder Axt, ein Stück Holz fi7cm, um den Spitzenkragen beim Fahren zu sichern.

    Pfosten:

    -Für Gitter und Pergolen empfehlen wir einen Querschnitt 7x7

    -Für Zäune empfehlen wir einen Querschnitt 9x9,

    Die Pfosten sollten immer mindestens 10-30 cm länger als die Zaunpl

  5. Der richtige Aufbau eines Gartenhauses

    Das Gartenhaus ist eine begehrenswerte Unterstreichung, der Gestaltung unseres Gartens. Viele Gärtner oder Grundbesitzer träumen von diesem einen, perfekten Erholungsort, jedoch die Vorstellung vom Aufbau einer komplizierten Konstruktion schreckt sie ab. Oft sind die Ãngste mit dem Material aus dem die Gartenhäuser hergestellt sind verbunden, Holz scheint ein nicht zu beständiger Stoff zu sein. Ein solides technisches Wissen lässt all die diese Sorgen dahinschmelzen. Hier sind ein paar wichtige Hinweise, die wir kennenlernen sollten, bevor wir mit dem Bau beginnen.

    Wie garantieren wir die Beständigkeit Bevor wir mit dem Aufbau des Gartenhauses beginnen, müssen wir sicherstellen ob alle seine Elemente imprägniert sind. Den besten Effekt bietet die Druckimprägnierung mithilfe eines hydrophobischen Mittels(das Wasserpartikel abweist). Das ermöglicht den Effekt des abprallenden Wassers. Holz das auf diese Weise imprägniert wird, gewinnt an zusätzlichem Schutz vor den Einflüssen der schädlichen Wetterverhältnisse. Die Elemente aus Metall sollten aus rostfreien Legierung angefertigt oder verzinkt werden. Ein Gartenhaus, das so abgesichert worden ist, kann uns jahrelang dienen ohne, dass es nötig ist es aufzuarbeiten.

    Die Konstruktion Das selbständige Herstellen der Konstruktion für ein Gartenhaus benötigt technisches Wissen und sehr hohe Fähigkeiten auf dem Bau. Für den Heimwerker, ist es möglich anstatt Fachmänner einzustellen, das Gartenhaus aus Fertigteilen aufzubauen Es ist gut das Gartenhaus einer bekannten und geprüften Firma zu kaufen. Den Aufbau erleichtert uns die Anleitung und Zeichnungen, die die Ausführung Schritt für Schritt erläutern. Besonders empfehlenswert sind freitragenden Konstruktionen, Gartenhäuser dieser Technologie sind gegen Wind belastbar. Ihre Belastbarkeit liegt an dem H

  6. Der Frühling ist bald da und mit ihm die ersten Gartenarbeiten. Das Anbauen von Pflanzen im Gewächshaus ist in vielen Gärten schon zu einer Art Ritual geworden. Aber was machen wir, wenn uns die Erfahrung in diesem Gebiet fehlt? Wir erklären Ihnen wie man Pflanzen im Gewächshaus richtig anbaut! Der Beweis dafür wie nützlich Gewächshäuser sein können, sind die Wetterverhältnisse in unserem Land. Machen wir und nichts vor, die ständigen Veränderungen des Wetters machen den Anbau vieler Pflanzen unmöglich. Die meisten Gärtner haben schon die Erfahrung mit unfreundlichem Wetter machen müssen. Deshalb ist die große Beliebtheit von Gewächshäusern nicht überraschend. Wie es sich jedoch oft herausstellt, sind Gewächshäuser auch der perfekte Ort um gewöhnliches Gemüse wie Tomaten oder Gurken anzubauen.

    Vorbereitung des Bodens Es s

  7. Wie wird das Holz nach dem Winter aufarbeitet?

    Gartenholz ist eins der empfindlichsten Elemente gegen Temperaturwechsel. Im Grunde genommen könnte man sagen dass, das Holz einfach"lebt". Im Vergleich mit künstlichen Stoffen, wie Plastik oder Metall ist Holz weitaus empfindlicher gegen Änderungen der Wetterverhältnisse. Das ist aber kein Grund zur Sorge. Wenn Sie in Ihrem Garten ein Gartenhaus aus Holz haben, können diese ganz einfach nach dem Winter aufarbeitet werden. Wie ein Experte der Firma Gartenlauben und Carports meint: “Wenn wir möchten, dass unsere Holzelemente im Garten länger als nur eine Saison überstehen und darüber hinaus ihr schönes Aussehen bewahren, dann müssen wir an eine sorgsame Pflege denken. Diese Tätigkeit sollte jedes Jahr durchgeführt werden, am besten fangen wir zu Beginn des Frühlings an, bevor die Temperaturen sehr steigen." Wie fängt man die Pflege des Holzes nach dem Winter an? Das sind gerade mal ein paar einfache Schritte, die wir unten genau beschreiben. Wir reinigen die Oberfläche vo

  8. Wie bauen wir eine Pergola auf? - Anleitung Schritt für Schritt

     

    Sie stehen vor dem Aufbau einer Pergola? Dieser Artikel liefert die Antworten auf all Ihre Fragen und Bedenken. Zuerst analysieren wir aus welchen Bestandteilen die Konstruktion besteht. Die Pakete mit der Pergola beinhalten folgende Elemente: - zwei Gitter die mit Pfosten verbunden sind(wir müssen die Gitter nicht mehr an die Pfosten befestigen, weil das schon getan worden ist) -zwei Bogen und Balken für die Bedachung der Pergola - ein Reiter-Set (kurze Balken, welche die Bogen verbinden und eine dekorative Ergänzung der Pergola sind) - ein Beutel mit Beschlägen(Schrauben, die für den Aufbau der Pergola notwendig sind) - eine ausgedruckte Anleitung auf Papier

    ACHTUNG! Anke

  9. Aufbau eines Schwimmbads für den Garten

    Aufbau eines Schwimmbads für den Garten Immer höhere Temperaturen laden zu einem Aufenthalt im Garten ein. Allerdings macht nichts so viel Spaß wie der Zeitvertreib am Wasser. Zum Glück können wir mit geringem Kostenaufwand unser eigenes Wasserbecken im Garten haben! Noch vor wenigen Jahren war der Besitz eines Schwimmbads nur wohlhabende Personen möglich Aber heutzutage sind die Kosten für einen Swimmingpools weitaus kleiner. In diesem Artikel versuchen wir die Details für den Aufbau eines Schwimmbads vorzustellen.

    Wo platzieren wir den Schwimmbad? Der Standort des Schwimmbads hängt von vielen Faktoren ab, wie zum Beispiel unterirdische Anlagen(Wasser- oder Gasrohre), Bodenart, oder die Anwesenheit von Pflanzenwurzeln an der Stelle wo wir unseren Schwimmbad aufbauen möchten. Wir meiden den Aufbau des Schwimmbads in der Nähe von Nadelbäumen. Die herunterfallenden Nadeln, schaden dem Wasser eindeutig (wobei es dafür eine Lösung gibt - eine Bedachung, ähnlich wie die Über einer Terrasse). Das Gleiche gilt auch für Laubbäume die Pflege des Schwimmbads beinhaltet das regelmäßige Entsorgen von Abfällen, die in ihm landen. Die Verwendung einer Bedachung, ähnlich der die für Carports angewendet wird ist eine gute Idee, denn so haben wir die Sicherheit unser Schwimmbad entsprechend gedeckt und vor Abfällen geschützt ist. Natürlich können wir dieses Risiko nie ganz ausschließen aber dafür minimalisieren wir seine Folgen. Wir müssen auch daran denken den Schwimmbad an einer besonnten Stelle aufzubauen dank dessen wird es nicht nötig sein Wassererwärmer zu benutzen. Es ist natürlich möglich, dass dies im Widerspruch damit steht, was wir in der vorherigen Zeile beschrieben haben, bedenken wir aber das die Bedachung eines Schwimmbads nur dann nötig ist, wenn unser Schwimmbad dem Landen von Abfällen ausgesetzt ist.

    Aufbau Gemäß dem Baugesetz benötigen Konstruktionen, deren Fläche 30m2 nicht überschreitet keine Bauerlaubnis. Es ist jedoch empfehlenswert die Regelung in der Raumordnungsabteilung für unseren Wohnort zu überprüfen.

    Warum es sich lohnt? Als Gartenexperten befürworten wir immer Änderung im Aussehen des Gartens. Ein Schwimmbad ist eine gute Idee um die praktische Fläche des Gartens zu erweitern - so wird sie zum Lieblingsort zur Entspannung für die ganze Familie. Als eine Überdachung empfehlen wir unsere schöne und moderne S-line Pergola

  10. Holz Ölen - perfektes Aussehen jahrelang erhalten

    Nach einigen Jahren Nutzung, kann auch das am besten imprägnierte Holz, aus dem unsere Gartenlaube, Pavillons, Pergolen oder Carports hergestellt wurden, eine Ausbesserung benötigen. In diesem Artikel stellen wir ein paar einfache Tipps dazu vor. Es ist empfehlenswert auf die regelmäßige Holzwartung zu achten - dank dessen können wir sicher sein, dass sein perfektes Aussehen, jahrelang erhalten bleibt. Wenn Sie vorhaben Ihre Holzterrasse oder Ihre Gartenmöbel zu pflegen, dann empfehlen wir sich mit dem Thema Ölen zu befassen.

    Breiten wir das Holz vor Bevor wir mit dem Ölen des Holzes beginnen, empfiehlt es sich das Holz dazu richtig vorzubereiten. Die Grundlage ist das gründliche reinigen der Holzelemente. Auf dem Mark sind sehr viele Mittel dafür erhältlich Nach der Reinigung muessen wir die Reste des Präparates vom Holz genau ausspülen. Anschließend lassen wir das Holz trocknen(die optimale Wartezeit beträgt ca. 24 Stunden).

    Wozu machen wir das

Seite